31. Oktober, 19 Uhr, Villa von Sayn, Schulstr. 2: "Courage" - Sonaten für Cello und Klavier von Beethoven, Mel Bonis und Brahms mit Verena Sennekamp und Daniel Kramer

                     

Unsichere Zeiten, schwierige Lebenssituationen oder persönliche Krisen veranlassen Menschen oftmals dazu, sich eingehender mit den tieferen Wahrheiten des Lebens zu befassen. In ihrem Programm „Courage“ begeben sich die Künstler, die Cellistin Verena Sennekamp und der Pianist Daniel Kramer, auf Spurensuche nach Botschaften, die Mut machen und inspirieren. Begegnen Sie großartigen Werken von Beethoven und Brahms sowie dem couragierten Lebensentwurf einer weiblichen Komponistin im Frankreich des 19. Jahrhunderts, Mel Bonis.

 

Einlass ab 18 Uhr!

 

Wegen der notwendigen Erfassung von Name und Adresse ist die Kartenbestellung (Eintritt 18 €) nur per Mail unter info@obere-burg.de (vorzugsweise) oder telefonisch unter 02224/3556 möglich. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln RLP.

 

 

"Klassik einmal anders" - Theaterkonzert mit Beth & Flo am 10. Oktober, 19 Uhr, im Evangelischen Gemeindezentrum Rheinbreitbach, Bürresheimer Str. 2, - Werke von Beethoven, Gershwin, Rachmaninov und Smetana